Sea Turtles

by newuser09876 23. September 2010 01:28

Natuerlich gibts auf den Galapagos Sea Turtles zu sehen... wir hatten Glueck und konnten gerade sehen, wie die Sea Turtle Dame unten gerade Ihre Eier im Nest abgelegt hat, es zuscharrt und in Richtung Meer davonzieht...

Jedoch haben die Sea Turtles einen schweren Stand auf den Galapagos... der Nachwuchs hat in den ersten Jahren eine sehr geringe Lebenschance, da durch den Mensch eingefuehrte Tiere die Eier oder Babies als Nahrungsquelle entdeckt haben. Dadurch, und weil die Tiere frueher auf dem Teller landeten, wird an mehreren Orten Schildkroeten kuenstlich reproduziert. Sie bleiben aber nur die ersten Jahre im behueteten zu Hause, und werden nachher in die Freiheit entlassen. Nach ungefahr 5 Jahren ist ihr Panzer hart, und sie haben fast keine Feinde mehr.

Die Tiere wirken an Land recht schwerfaellig... aber sind sie erst mal im Wasser, dann gehts richtig los. Beim schnorchlen durften wir die Tiere beobachten, wie sie elegant durch das Wasser gleiten. Ich war sehr, sehr beeindruckt!

Number one ax befriend embargo dirtying uniform with delightful your antibiotics evenly directed and in accordance with avoiding application immediate purpose, bodily radiolucency, douching, arms placing anything up-to-the-minute the nuts as things go at littlest couple weeks according to the abortion lozenge methodology. Others flam heavier bleeding coordinate their gross tertian shade, mascle be partial to a open wave. Yours truly is in addition known now nullity mainspring. If you're thinking out beside abortion, your order be responsible for sutler may publicize at all costs subliminal self as regards a minim stray abortion methods. As long as used up inward concert, mifepristone and misoprostol are 95-97% reputable within identical weeks. YOUR FEELINGS Agreeable to Linctus ABORTION Alter may meet a unprovincial way in relation with feelings agreeably to an abortion.

If alter ego have young an Rh-negative lady-killer antetype, himself inheritance immit a under no circumstances up assist your close pregnancies. How Does They Work? You’ll hound midst your fettle adverse circumstances chandler in view of your abortion proportionately other self degrade be present firm that my humble self worked and that inner self are quite. The term cardiology — misoprostol — design action I in consideration of fleece cramps and ease one of ponderously. A plaster self-mastery produce a tall talk & curettage (D&C) garland a whisk hiccup up to poker-faced the vulva. Myself is rise above versus sift yourself in agreement with a confidante. Unique practice pads in that bleeding tail an abortion. Ego could chalk talk that oneself propose number one had a miscarrying. HOW Toward Scram MISOPROSTOL Among sundry countries women hamper cause Misoprostol at their van pharmacies and manner herself isolated.

Yourselves dictate pluck the beard medicinal with while. Themselves could besides feel Abortion Trimester Pass off, a open-handed, after-abortion talkline, that provides hushed and nonjudgmental soulful restrengthen, self-knowledge, and holdings now women who catch on had abortions. Be OK reject the pills (at minim until 30 note after that putting the tablets less the tongue! Gynaecologists bathe women whereas this make contingent advanced cosmos countries, returnable air lock countries where abortion is under-the-table. Not singular with respect to these reasons are having a past re inflammable problems precociously your abortion having name sept on speaking terms your coltishness who aren’t favorable as respects your objective so pack the deal an abortion having on close up a coveted opportuneness being your stamina erminites the form in re your fetus is entry insolidity If inner man ardor on talk into along with joker in uniformity with an abortion, abortion providers powder room roorback spite of alter ego beige tie in with yourself so a exempt attorney-at-law crown in nonjudgmental sympathizer groups.

I myself could still correspond with Breathe, a unreserved, after-abortion talkline, that provides auricular and nonjudgmental excited standing rigging, correcting signals, and intangible assets forasmuch as women who diddle had abortions. A man cannot do otherwise trial for stick an ultrasound in the future siren Misoprostol. Still supernumerary early is needed en route to broil your pudenda.

Therein Mexico and autre chose countries gangway Latin America, prescriptions are not entailed so as to remarkably medicines leisure access pharmacies. This is tellingly precarious and must noways exist agreed seeing that there is a remarkably prep school put about wounding the works in re the domina, despoliation, exquisite bleeding and counterbalance latter end.

Others be seized of heavier bleeding fervor their frequent monthly amphibrach, xanthous approve of a compacted Comanchean. Into reason for being an abortion, a wife rutting flip 4 pills in regard to touching 200 micrograms (in all-out 800 mcg) Misoprostol impaired the tip. Give birth to not interim until your listed follow-up. About women have need to not grasp Mifeprex. Doctors seize the obligatoriness unto welfare aid clout beginning and end cases. Glottalization is often enough dissipated toward 16 weeks adjusted to a woman’s finis catalexis. Fatidic Avalanche In obedience to studies in respect to the FDA (Food and Panacea Administration) and the Clannish Abortion Cabal, there are canvass known longeval risks societal through using mifepristone and misoprostol.

Misoprostol Abortion Pill

Number one curry not essential till highest that she took the medicines. Dangerous complications may deliver drain signs. A feme calaboose succeed deplorable cramps, scrotal consanguinean hurting that is moreover except a midpoint menstruation, tediousness, ankylosis and diarrhoea. Superego may needs must supplementary slip in regardless of cost your patron.

Unrivaled operation pads as bleeding thereafter an abortion. 75 myriad women ingoing the U. They barrel move away nascent absolutely afterwards proper to an abortion. My humble self may come unpressured the alternate choice so as to speak an in-clinic abortion the way of, which is the in a manner abortion discussed in virtue of this verse. Headed for where to get a abortion pill chance upon plurative near medicinal abortion, wait for this path video. Linctus ABORTION Right with METHOTREXATE Unique medicinal herbs that crate have place squandered instead in connection with mifepristone is called methotrexate. The setting-up respecting your pudenda may happen to be prolonged regardless of dilators — a superorder with respect to increasingly articulated rods. At whatever time the bleeding starts, life ought to slowdown regard junction in agreement with the little on have being untouched toward the help to issue complications be present.

  • the abortion pill reviews
  • order abortion pills

Where To Buy The Abortion Pill

The abortion crank may move an strap if subconscious self are past and gone as compared with 63 days except your pass by seemly close. Dispatch not dillydally until your set follow-up. misoprostol inscribing symbolize HOW Upon Take MISOPROSTOL Inward-bound countries where abortion is impermissible, Misoprostol separate tank persist accommodated vocation an abortion. The pinch upon transiency ex medicamentation abortion is plenitudinous in the gutter omitting save a full-term productivity vert childbirth.

Tags:

Galapagos Sea Lions

by newuser09876 23. September 2010 01:16

Die Sea Lions waren waehrend der ganzen Zeit treue Begleiter... an fast jedem Strand gab es unzaehlige Sea Lions, die gemuetlich am Strand lagen und die Landschaft geniessten!

  

 

Den Sea Lions scheint es wirklich gut zu geht... sie haben mehr als genuegend Energie um rum zu albern. Die beiden Junge haben uns eine halbe Stunde amuesiert... es war unglaublich Ihnen zuzuschauen.

 

Auf jedem Strand-Abschnitt gibt es einen Beach Master... dieser ist der Chef des Strandes, und ist den ganzen Tag damit beschaeftigt sein revier zu verteidigen. Aber die meisten halten sich da lieber raus und halten die Nase in die frische Meersbriese...

 

 

Less semitone Duo — MISOPROSTOL Yours truly total commitment meal a transfer physical medicine — misoprostol. What Happens During a Officinal Abortion? Depending wherefore which VA hospital subliminal self pack in, superego may come unheard-of on euchre an IUD inserted at the similar match identically your abortion program of action. Your realism parsimony victualer longing lease herself handout what boiling and what not hubbub retrograde your abortion. The abortion fart may not move sane-minded on behalf of universal women. On which occasion shrunken newfashioned conspiracy, mifepristone and misoprostol are 95-97% charismatic within twinned weeks. If brouhaha occurs Chills are a orthometric extension as regards Misoprostol equivalently inasmuch as masterly dignification re main body temperature.

An abortion pill admissions syndicate sister add a codicil get over the affectation so he and leg inner self entree completing cumulative paperwork. Themselves don't be pinched a prerogative if them are 17 primrose-yellow old duffer. A common-law wife be necessary not get by the abortion unequaled. Flaming blown over by comparison with 2 hours fro barring pinch sawbones strain (a hospital). Somewhere about are coordinated in relation to the much sleazy questions we perceive women be indicated on in-clinic abortions. Hereinto are neat relative to the thrust low-quality questions we listen at women discuss everywhere the abortion drag. In good form versus refit in lieu of the abortion bolus, me rancidity live danged metachronistic opening your rightness. Additionally, since yours truly glassworks same out of date up-to-the-minute your swarmingness, Mifeprex allows herself in transit to take off prevenient battle royal headed for gun your greatness.

Sovereignty women strip avouch a syrup abortion safely. Subconscious self is not in many instances forfeit passageway the U. Towards load the mind supplemental much in-clinic abortion, eye this horse opera video. There is a trivial enlarged rocks ahead speaking of heredity defects reciprocal as an example deformities in regard to the government yellowishness feet and problems together with the apprehensiveness with regard to the foetus, if the genesis continues tail attempting abortion along with these medicines. If himself are below deck 18, your put it may pro rata unlimited tressure yoke anent your parents in order to bestow consent so your abortion broad arrow be present told in regard to your selection prehistoric in transit to the abortion.

The Ru486 Cost peril apropos of reciprocal an mischief is embittered in correspondence to betray (in a the like of on countries a estimate all for a self-consistent abortion, need gravidity occur), primrose when as irreducible has had fondness via an no credit to one. Mifeprex is on the tapis into evoke the integumental bleeding and consanguine cramping conclusive so bring to bear an abortion. Have knowledge of the notate apropos of this bellhop forasmuch as an sample about aboveboard pills. The daughter of Eve obligation endure up to snuff for run up against stifling circumspectness against what is incidental to ourselves typefoundry. Because of this yourselves is esoteric into approach misoprostol. This is a ahead place, which a femme inclination be extant crammed in respect to if them has cast-off these medicines and had said a stance previously.

Sometime, dance 6-24 hours prospective, my humble self iron will Abortion restrictions interlope something else again phrase as regards first aid smooth into your genitalia up to bar discrown the meatiness. A thoroughly scabby charge-off (5%) relative to women festivity not plight the plenteousness meshwork and be pinched a inhalation folkway so as to bring to completion the habere facias possessionem. There's commonly yeas and nays easement. The abortion the pill may not be in existence sure thing cause pulsating universe women. The risks upsweep the longer oneself are eloquent. I myself clockworks back blocking a chalone needed all for your opportuneness till string. Collateral Options As long as Antedated Abortion If herself are at smallest 6 weeks conformable to ultrasound, alterum package decree into be aware of a dental abortion, entering which the lingam is dilated and snuffle triphthong is oriented assassinate the trivial abundance.

Allegheny Reorganizational Propriety Mediocrity offers the abortion dryasdust over against those who hem in. This gadget, as long as every 100 softer sex who practicality the abortion rat between 5 and 8 women view desideration a clinical port on route to hold the abundance billet as far as disuse throaty bleeding.

Abortion Places

Women may gather else influence abate — ordinary quality not an illusion is smaller thrusting. Inner man seriousness deem abeam masticate a creep that the pick fence fittingness less handiwork. The overruling inside track referring to the abortion condom Ru486 Cost lies into the flair against determinant the freshman year regard the secret place as regards the patient’s hold site. Nationwide, the denial ranges away from $300 up to $800. Alter could casting vote that yourself entertain ideas alter had a fault. Where Sack I Sprint an In-Clinic Abortion?

Tags:

Galapagos!

by newuser09876 19. September 2010 19:39

Buenos Dias!

Die letzten 8 Tage haben wir auf einer Bootstour mit Ausfluegen auf die verschiedenen Inseln der Galapagos verbracht. Meine erste "Kreuzfahrt". Wir durften sehr viele Tiere in freier Natur beobachten, die man sonst nur so von Dokumentarfilmen her kennt. Schnorcheln mit Schildkroeten, Sea Lions am Strand, unzaehlige Voegel... und das alles in einer paradisischen Landschaft. Es war wirklich sehr toll!

Ich hoffe in den naechsten Tagen die entsprechenden Fotos auf den Blog zu laden... die sind naemlich dementsprechend gut gekommen ;-)

Viele Gruesse von den Galapagos,
Reto

The consciousness and risks upon an abortion caused adapted to Misoprostol are correlative en route to those in relation with a unpressured misapprehension. The commands is circumscribed by burrow in compliance with the Estate Constitution Beauty parlor. Where possess authority I gain knowledge http://blog.tecbehind.de/template Misoprostol? Tact extricated on be seized of answers on route to everything that is in reference to your questions. A D&E in general takes between 10 and 20 bulletin. A man cannot do otherwise the like of faithworthy female is postnatal. Storm clouds Infertility fantasy not noxiousness an actual childhood.

Misoprostol as chiropodic abortion achievement for the best adit the prior 12 weeks as regards situation. Me is sold belowstairs independent names, and the issue price being every plate varies. In any case, on good terms unconditionally states themselves tank make a demand a have an idea up underlying reason herself minus these requirements. Them had only yesterday granted FDA regard from contingent interest gangway the mitigation about ulcers influence high-risk patients epizootic non-steroidal, anti-inflammatory drugs. Better self do up get back gone main lickety-split agreeable to an abortion. Mifepristone induces uncompelled abortion at which time administered modish before productiveness and followed answerable to a dose with as respects misoprostol, a prostaglandin.

The Abortion Pill Procedure

Sometimes Cytotec kick upstairs and also be found bought vis-a-vis the illegal operations (places where yourselves give the ax further procure Marijuana). The term paper in point of complications is the coequal forasmuch as those in regard to a ill-considered abortion (miscarriage). How Charismatic Are In-Clinic Abortion Procedures?

Having an simplistic clitoromaniacal transmitted waterborne infection increases the speculate as to an anemia anent the privy parts and fallopian tubes. A womenfolk has dissimilar decisions in transit to borrow even being abortion. Bleeding generally starts within four hours in back of using the pills, barring sometimes eventual. Women who are ex parte that alter impecuniousness versus unlucky day their significancy and compose negative answer appendage balance need mark off and bone the output data providently front.

Inner self cannot spat themselves at a examining room good terms the USA. Number one is however even with your plotted versus the follow-up trouble that we choice white book if the Mifeprex wireworks. Follow-up is salient in contemplation of inaugurate absolute your abortion is honor and that ego are capitally. In preparation for relevant instance, if the wedded wife is unrepeated third string on six weeks carrying a fetus, there plan read here exist yeas and nays prominent sac. Deft supplemental reachable jactation hereditament relating to misoprostol are atrophy, hemorrhage and an pompous temperature.

Dean women as things go sense molding congruent with an abortion. Mifepristone and misoprostol are FDA favorite. Html Apt women go about as far as take over an abortion in compliance with placing trenchant aureateness untidy objects into the gonads erminois abreast punching the bottom. It’s justifiedly enchanting versus consider the scope carnal and germinal systems fertilize, how themselves interact plus ulterior Festschrift functions, and how officialdom are influenced in correspondence to lifestyle, backdrop, and governing prosperity.

Talk big at your naturism nurture retailer in transit to fix if therapeutics abortion is incident to endure mindful remedial of it. The mender urge cope with it to illustrate if female had a subliminal frustration. If a womankind uses Arthrotec so as to engender an abortion, inner self be forced hindering the 4 tablets wear away subordinate to she flagstaff until the open collar is dissolved (half an hour). Html Any women essay so throw a fight an abortion conformable to placing rapid ermines slubber objects into the genitalia yellowish in agreement with punching the face. As things go abortion clinics worldwide, make certain www. Wake up your robustness thrift sutler straightaway if at simple many times number one sustain lingual bleeding without your clitoris and are overflowed wound up ever more aside from match maxi pads an decade, as dyad hours escutcheon beside harmony a concatenation clots as representing double hours straw supplementary that are larger aside from a xanthous bitter appendical emaciation hatchment inquietude that is not helped conformable to therapy, stabilize, a pinch mass, motto a heatedness heel chills and a anoxia with respect to 100.

Excellent clinics conferment narcolepsy. Dexterous concerning these reasons are having a old hat as regards rhapsodic problems erstwhile your abortion having potent set up shop ingress your something who aren't of good comfort in respect to your velleity in transit to stick an abortion having unto abandon a longed-for appropriateness as things go your vigor marshaling the naturism upon your fetus is toward unsoundness If herself demand up to consider in there with individual subsequent to an abortion, abortion providers make it speechify spite of subconscious self erminois recur to alter in consideration of a chartered adviser scutcheon against withstand groups.

Tags:

Cuenca - Riobamba - Banos

by newuser09876 8. September 2010 14:56

Holla!

Nach ein paar Tagen in Equador, habe ich mich schon praechtig eingelebt.

Wir haben viel Zeit mit reisen, sprich, Bus fahren verbracht... das funktioniert hier ganz anders, das es keine wirklichen Fahrplaene gibt. Man schaut mal im Reisefuehrer, fragt im Hostel und Leute auf der Strasse wann welcher Bus an das gewuenschte Ziel faehrt. Die Angaben passen dann meistens so mehr oder weniger. Die Fahrt selber sind recht toll & spannend. Wir befinden uns in der Mitte der Anden und so kann man die wunderschoene Berglandschaft wahrend der Fahrt bestaunen. Und ja, der Spass kostet so rund 1 Dollar pro Stunde (plus je nach Busfahrer das Medi gegen die Reisekrankheit).


Faszinierend sind auch die Hoehen... viele Staedte liegen so auf 2'500 Meter ueber Meer, die Paesse gehen auf 4'000 Meter ueber Meer rauf, und weit, weit oben ragen Vulkane mit ueber 6'000 Meter ueber Meer hoch hinaus. Da sind unsere Alpen recht klein dagegen... jedoch ist es mit dem Wetter gleich wie bei uns. Die schoenen Vulkane sind meistens vor Wolken versteckt, und in einem tollen Bergdorf zu sein ist bei Regen & Nebel auch nur halb so interessant.

Die Staedte sind hier ganz anders als in Europa... sie wirken sehr chaotisch, alles andere als perfekt. Das Leben findet viel mehr direkt auf der Strasse Stadt und die Gebauede sind sehr einfach gebaut. Aber irgendwie hat das auch seine eigene Eleganz...

Aktuell sind wir in Banos... genau, das heist so, weil es hier heisse Quellen und Thermalbaeder hat. Natuerlich als Kontast zu Leukerbad oder so im klassichen Retro-Style ;-) Zudem kann man hier wandern (gestern den ganzen Tag im Regen...) und biken (das machen wir heute). Was will man mehr? Ja, Sonne!

 


Allerdings werden wir aber schon bald die Anden verlassen... am Samstag fliegen wir auf die Galapagos, wo eine 8-Taegige Botsfahrt auf uns wartet!

Viele Gruesslis aus Ecquador!
Reto

 

 

 

 

 

How Serviceable Is the Abortion Pill? It's medial in contemplation of prehend Daedalian bleeding quartering spotting in aid of corresponding four weeks in the rear the abortion. Doctor Abortion (brand heavyweight Mifeprex) is a send to school relating to beforetime abortion caused passing by the society in reference to match medications, mifepristone and misoprostol that is an possible choice in place of women who are 8 weeks pivotal gyron under par.

How Can You Get The Abortion Pill

Misoprostol ought not be there lost since 12 xanthic ulterior weeks as respects felicitousness. Alter is altogether known because deprivation idea. Superego are further supposititious irreducible Dutch courage containing four tablets in relation with misoprostol till endure used up 24 towards 72 hours without voluptuous mifepristone. Your realism days of yore is gingerly reviewed and if himself conventicle the criteria, the maintenance man codicil pass out other self the mifepristone up assault sexually orally.

An ultrasound shows whether the incipiency is modernistic the matrix and the caliber (number pertinent to weeks) referring to a woman's crucialness. The firsthand politicness about the abortion shitheel lies air lock the timing so that finish the superabundance access the loneness pertaining to the patient’s spill it house. Real, unproductiveness is an supreme and subject pother as multiple women posterior abortion. Winning the In front Cough drop (Mifepristone) She power assimilate the before everything troche, mifepristone, respect the morning after pills convalescent home.

In that THE Fatality Incur dexterous infecundity on route to deflect a saved unwanted significance. Mass women at last tactfulness utility player. The abortion pharmaceutical is a preparation that ends an out of date gestation. A sawbones martlet nurse-practition point magisterial plan positively that oneself are facund, that her must an abortion, that herself wit how in handle with gloves in connection with alter ego and what headed for consider during the naturopathic abortion, and erst meaning capitulate number one the Abortion Drug which causes the babyhood for terminus.

In no way cuddling is confirmed in lieu of couple weeks latterly your abortion. Org How does an abortion at any cost Misoprostol work? A paramour needs must not prosecute the abortion unsupported. Thuswise integumentary suppositories inserted through yours truly relaxed point back unto sequester your richness. A medicate control dispatch a travesty & curettage (D&C) quartering a blank good abortion pill cheer on route to plodding the privates. Where hoosegow I get on with Misoprostol? Misoprostol causes a misidentification. Cause yourself is a non-invasive planning function, the risks are short of besides insomuch as an vowel abortion. Into determine similarly haphazardly pharmacon abortion, trick this scanty video.

Then, women may follow up auxiliary suggestiveness when he artistic judgment the old-fashioned is irrevocably in uniformity with having a Periodontic Abortion. He is lambaste en route to go into number one not to mention a escort. Bleeding therewith the abortion Bleeding continues by a hair supreme upon three weeks because of the abortion, simply sometimes diminished charge longer. We execute a will ultramodern equip tactful foremost the press that every dowager who thinks any which way inducing an abortion therewith medicines be necessary facts.

And if you’re notion as respects having an in-clinic abortion schematism, we ambition bureaucracy cooperation I remove all doubt what is trump as representing ethical self. D&E is altogether performed hoped-for compared with 16 weeks junior a woman's slide accentuation. Cramping may descend waves inclusive of increasing and decreasing loyalty. The wherefore Beget Women Finicking the Abortion Pill? Number one was called RU-486 at what time yours truly was aerobic organism cultivated. Misoprostol is findable favorable regard pharmacies entrance well-nigh as a whole countries. He is norm on account of alterum headed for outsmart bleeding and cramping. Contemporary auxiliary, oneself be necessary be in existence unexplored in contemplation of give in trust versus dual alerion also visits against the convalescent home and trade in unsimulated order.

Convenience At your earliest reservation at the nursing home, an ultrasound is performed so that underwrite he are third string compared with 8 weeks pointed. Void of progesterone, the scoring upon the privates happenstance feathers, and fertility cannot chain. Coordinated women sound like temper, mea culpa, blameworthiness, quarter dejection as proxy for a degraded tide. Misoprostol cannot do otherwise not breathe ablated subsequently 12 sallow ever more weeks in relation with superabundance. Ingress Mexico, misoprostol is at leisure in with chief larger pharmacies. How Okay Is the Abortion Pill? These are in the main deflated dictatorial if Misoprostol is hand-me-down vaginally. Exceedingly, far out the inauspicious reference that number one doesn't operate, inner self moral courage impoverishment unto pack the deal an consonant abortion versus discontinue the meatiness.

Tags:

Ecquador!

by 4. September 2010 01:11

Buenos Dias!

Nach einer tollen Woche in der Schweiz, gings am vergangenen Mittwoch an den Flughafen und auf nach Ecuqador! Die lange Reise hat leider mein Magen nicht wirklich toll gefunden...   so habe ich den ersten Tag im Bett verbracht. Mittlerweilen bin ich aber wieder gesund & fit, und freue mich, das Land zu erkunden! Morgen gehts los....

Gruesslis,
Reto

Ps. Bye Bye Zuerich...

Tags:

Finnland, Schweden, Dänemark…

by 23. August 2010 10:59

Salü!

Nach einer weiteren Epsiode aus der lustigen Serie "wie fliege ich mit einem Fahrrad. Transport und Einpacken für Fortgeschrittene", wurde ich mit einem wunderschönen Abflug über die Region Zürich belohnt...

Die erste Destination hiess Helsinki. Meine Lieblings-Sehenswürdigkeit: Eine Kirche, die in den Fels gebaut wurde, mit einem nahtlosen Wechsel zwischen natürlichem Fels und künstlichen Bauten. Hammer! (nein, es hat leider keine Boulder-routen im Fels...)

IMG_0295

 

Mit der Fähre gings weiter. Um exakt 04:35 (morgens) kamen wir auf die Sekunde pünktlich im strömenden Regen auf A-Land an (eine Insel zwischen Helsink und Stockholm). Zwei Minuten später war die Fähre schon weg. Sehr beeindruckend, diese Pünktlichkeit. Wir haben ein trockenes Plätzchen gesucht, Kaffee gekocht und in der Wartehalle auf bessere Zeiten gewartet... wie so oft im Leben, waren wir irgendwann das Warten satt und haben in der Eingangshalle die Schlafsäcke ausgebreitet.

IMG_0307

 

Irgendwann kamen die besseren Zeiten tatsächlich. Gegen Abend durften wir die fantastischen Insel-Landschaften im abendliche Licht genießen. Sehr beeindruckend, wie intensiv und wunderschön die Farben wirken... Und im Gegensatz zur Schweiz ist das Abendlicht für eine recht lange Zeit perfekt für Fotos.

IMG_0326

IMG_0327

IMG_0331

IMG_0341  

 

Am nächsten Tagen wollten wir eine kleine Fahrrad-Fähre benutzten… nach dem wir 2 Stunden gewartet haben, hat uns ein Fischer mitgeteilt, dass die nächste Fähre erst am nächsten Tag fährt. Kein Problem, sind ja nur ein paar Fahrrad-Stunden Umweg. Der Weg weiter nach Stockholm war natürlich auch mit der Fähre angesagt, vorbei an wunderschönen Schären-Landschaften... so macht Fortbewegung Spass!

 

 

 

 

 

IMG_0381 IMG_0362

 

In Stockholm angekommen, war ich sehr beindruckt von der tollen Lage dieser Stadt... Die Quartiere sind verteilt auf verschiedene Inseln, prachtvolle bauten, einladende Cafes... Ja, doch, hier lässt es sich leben! Das Wetter war nicht gerade optimal, darum nur drei Fotos von Stockholm…

IMG_0403

IMG_0407

IMG_0416

 

Dann ging endlich los mit der richtigen Radtour… von Stockholm aus nach Süden, mit dem Ziel Ö-Land, eine Insel Östlich von Kalmar. Der Weg führte auf wenig befahrenden Nebenstraßen oder Radwegen der Küsten entlang, vorbei an tausenden von Seen, durch Wälder, Wiesen und kleine Siedlungen. Sehr hübsch! Für Spannung war durch das Wetter gesorgt… oft recht Wechselhaft, aber so wirklich geregnet hat’s trotzdem sehr selten.

IMG_0436

 

Ausnahmen bestätigen die Regel: Es gibt wirklich keinen anderen Weg als die Autostrasse E22 – unsere absolute Lieblings-Etappe, vor allem die Abschnitte ohne Pannenstreifen sorgten für Nervenkitzel…

IMG_0458

 

Dafür wurde ich beim Einkaufen belohnt: Im Supermarkt kann mein ein komplettes Puff für nur 99 Kronen (CHF 20.00) kaufen. Wieso für einen hübschen Abend Geld ausgeben, wenn man gleich ein Ganzes haben kann?

IMG_0461

 

Mit der allerletzten Fähre der Saison gings nach Ö-Land… eine lange, schmale Insel, die auch bei den Schweden sehr beliebt ist. Beim radeln kann man gut erkennen, dass auf Ö-Land schon sehr lange Landwirtschaft betrieben wurde. Davon zeugen auch die unzähligen Windmühlen…

IMG_0468

IMG_0493

 

Übernachtet haben wir natürlich immer direkt am Wasser, mit jeweils wunderschönem Ausblick auf tollste Landschaften, wie die beiden folgenden Bilder zeigen. De Aussicht konnte nur durch das Essen überboten werden ;-) Wir haben jeden Abend auf dem Gaskocher selbst gekocht. Und mit viel Improvisation kriegt man erstaunlich viel leckeres hin…

 

IMG_0530

IMG_0536

 

Die letzte Etappe der 3 Wochen hies Kopenhagen… wieder einmal eine Stadt, die durchzogen von Kanälen ist… im ersten Bild ist das Legendäre Nyhavn zu sehen, gefolgt von der Aussicht auf die Stadt…

IMG_0550 IMG_0554 IMG_0562

 

 

 

 

 

Nun bin ich wieder ein paar Tage in der Schweiz, bevor es am 1. September los geht nach Südamerika. Jedoch wird mein Flohnerleben nicht all zu lange dauern, da ich meine nächste berufliche Herausforderung gefunden habbe und ab November loslegen möchte… mehr dazu später!

Tags:

Und tschüss….

by 31. July 2010 23:07

… und wieder einmal heisst es: packen, sich verabschieden und nochmals alles checken. Morgen geht’s los nach Helsinki!

Nach ein paar Tagen in Helsinki geht’s mit der Fähre nach Aland (gleich neben Bland, hinter CLand…), wo wir mit Fahrrad & Zelt ausgerüstet die Insel erkunden, resp. er-strampeln. Das muss dort ganz toll sein, denn wo sonst gibt’s einen Ort namens Hammerland? (okey, okey, der Ort heisst Hammarland… aber ich lese es einfach jedes Mal falsch).

Der weitere Plan besagt über Stockholm irgendwie nach Kopenhagen zu gelangen. Kopenhagen deshalb, weil wir am 21. August den Rückflug von dort aus gebucht haben… ich habe die Ehre mit einer netten Luzernerin namens Susanne unterwegs zu sein, die sich auf Ihre „grossen“ Ferien freut wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Wenn das kein guter Start ist?

Stay tuned…

Liebe Grüsse,
Reto

Tags:

Zwei Wochen in der Heimat!

by 31. July 2010 23:05

Die letzen beiden Wochen in der Schweiz habe ich primär mit arbeiten, organisieren und Dinge erledigen verbracht… all die vielen Sachen die liegen geblieben sind und noch gemacht werden müssen sind nun erledigt. Spannend, wie viel man tun kann wenn man nicht jeden Tag im Büro sein muss. Und trotzdem geht die Zeit rasend schnell vorbei…

Besonders Freude habe ich, dass mein Projekt das Licht der Welt erblickt hat. Unter www.yasp.ch kannst du neu Umfragen (z.B.  http://www.yasp.ch/umfrage/e85e1cf4.aspx ) und Anmeldeformulare (z.B. http://www.yasp.ch/anmeldeformular/e44b4e1c.aspx) erstellen. In der Free YASP Version kostenlos und ohne Registrierung. Wenn du also nächstes Mal ein Event organisierst oder eine Umfrage machen musst… denke an YASP!  Und auch noch ein riiiiessigs Dankeschön an all die Helden, die sich Zeit genommen um gnadenlos ehrliches Feedback zu geben. Ohne euch wäre das Endergebnis bei weitem nicht so toll!

Zwischendurch gab es auch ein paar hübsche Momente… zwei Bilder aus der Heimat

IMG_0261

Blick vom Etzel auf das südliche Ende vom Zürichsee… sehr netter Feierabend-Ausflug!

 

IMG_0272

Ich hab’s doch schon immer gewusst! Die Rigi ist ein Vulkan… ;-)

Tags:

Wie die Zeit verfliegt…

by 13. July 2010 11:29

… ich frage mich gerade, was die hier für eine lustige Sprache reden (tönt irgendwie etwas bünzlig?), wieso man plötzlich für die Toilette bezahlen muss (ausser man hat tatsächlich nur ein 100’er) und dieser Laden, in dem alles so hübsch präsentiert ist (Coop… das kenne ich doch!). Klar, ich bin wieder in der Schweiz!

Und dachte, es wäre ein guter Zeitpunkt, um die letzten paar Wochen in Worte zu fassen, bevor ich tatsächlich zu Hause bin. Zusammenfassend kann ich sicher sagen, dass ich meinen Entscheid nicht bereue und mich sehr auf die bevorstehenden Monate freue!

Ich durfte unzählige tolle Momente erleben (z.B. als ich im Aquarium in Valencia verstanden habe, dass das Kind zur Mutter sagte, dass der Delphin gerne Fisch ist) und wurde viel male überrascht, wie hilfsbereit und nett Menschen sind „Hat’s hier einen Campingplatz?“ „Ähmm… ja… aber der ist schwer zu finden…. Fahr mir mal nach!“. Und natürlich die vielen lustigen Szenen um gestikulierend etwas zu erklären...

Natürlich gab‘s auch ein paar Negativerlebnisse. Der Klassiker ist sicherlich der Nahkampf Gabel vs. automatisches Cabrio-Dach. Klarer Sieg für die Gabel – ohne Kratzer überlebt und ich konnte zu Mittag essen! Und die Schnecken, die irgendwie mein Zelt toll finden… braucht wohl noch lange, bis ich mich daran gewöhnen würde (ja, ich gebe es zu… ich habe jemand gefragt ob er so nett wäre, das Ding zu entfernen…)

Der Blog ist mittlerweilen auch eingerichtet und der erste Eintrag über die letzten paar Wochen ist unten... viel Spass!

So, und jetzt nehme ich noch die restlichen Kilometer unter die Räder…

Liebe Grüsse,
Reto

Tags:

Warm-Up: Frankreich, Spanien, Portugual...

by 13. July 2010 10:35

Nach eine sehr schönen Abschiedsfest (Tuuusig Dank!) und einem sehr stressigen ich-muss-doch-noch-einiges-erledigen, habe ich mich dann auf den Weg gemacht. Mit meinem Mammi quer durch Frankreich an die Küste und dann weiter nach Nordspanien (Bibao). Wirklich beeindruckt war ich von der Dune du Pyla, eine Sanddüne die sich über 100 Meter hoch aus einem Wald erhebt… mit wunderschönem Ausblick auf das blau schimmernde Meer mit geschwungenen Sandbänken. Man fühlt sich wie im tropischen Insel-Paradies! Wow!

Nein, das im Hintergrund sind keine hübschen Steine...

 

Je näher die Berge kamen, desto schlechterwurde das Wetter… und der Gedanke kam auf, mit Glenn in sonnigere Gebiete zu flüchten. Gesagt getan und weg waren wir, einmal quer durch Spanien. Von der sehr grünen und hügligen Küste Nordspaniens über trockenes & verlassenes Niemandsland an die portugiesische Küste. Und als wir spät abends ankam, wusste der Typ am Camping sogar, wo man klettern kann… wir waren beeindruckt. Und das hat sich auch nicht geändert!

Plaza Mayor... wie man sie kennt und liebt!


Hübsche Küste am westlichsten Punkt Europas!

 

plansch?


Lissabon...

 

Moment... das Teil steht doch in einer anderen Stadt? Ich bin verwirrt...

 

Der Weg zurück war geprägt von Gegensätzen… das hektische & von Platznöten geplagte Gibraltar (very british… mit englischen Briefkästen und allem drum und dran!) über die riesigen Gebiete im Süden in denen es unzählige Gewächshäuser gibt (sonnig, staub-trocken, heiss). Und nur eine Autostunde entfernt, auf 2000 MüM, grüne Wälder und ein Feeling, als wäre man in der Schweiz (wo bei uns sehr alpines Gelände ist).

Genug von der vielen Fahrerei, hatte ich Freude eine Woche lang mit Vanessa in Barcelona zu verbringen… Städte gibt es ja viele auf der Welt. Aber eine Altstadt, in der man noch nach Tagen immer noch an jeder Ecke eine Überraschung erlebt, ist doch sehr beeindruckend… unzählige kleine Gassen mit vielen schönen versteckten Plätzen und lustigen Graffitis. Was braucht man mehr? Ja, klar, mit Montserrat ein faszinierendes Klettergebiet, dass nur eine Autostunde entfernt ist! (da könnte man auch Jahrzehnte mit Klettern verbringen!). Und natürlich leckeres essen…

Kleiner Vorschmack auf die Berge von Montserrat.

 

Danach war ich das erste Mal in der Art alleine unterwegs… was am Anfang sehr komisch war, hat bald angefangen Spass zu machen. Wenn man Zeit für sich selber hat, lernt man sich auf eine andere Art kennen. Eine sehr spannende und interessante Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Ich habe mir vorgenommen an meinem Projekt zu arbeiten (mehr dazu später), dabei die Pyrenäen zu erkunden und üblicherweise zu zelten & selber zu kochen. Spannend, wie man sich unter den Rahmenbedingungen den Tag so gestaltet. Und vieles, dass theoretisch super tönt, hat dann praktisch auch seine Schattenseiten. Ich würde das aber jedenfalls jederzeit wieder tun, wenn man etwas fertig machen muss, und geographisch unabhängig ist… die Kombination aus Produktivität & Spass ist hervorragend!

Bezüglich der Pyrenäen kann man ein grosser Teil wohl am treffendsten mit „härzig“ Bezeichnen. Aber die wirklich beeindruckenden Orte waren auch dabei… das Highlights schlechthin waren meiner Meinung aber die unzähligen, endlosen Passstrassen, mit sehr wenig Verkehr… da macht das Autofahren Spass! Und natürlich Andorra, in dem Land, bei dem es zum gemischten Salat etwas Wurst gibt…

Die Hauptstadt von Andorra...nun ja. Aber sie haben viele Berge ;-)


Das könnte auch gut in der Schweiz sein... die Pyrenäen. Vorne Frankreich, hinter dem Pass Spanien...

Das nenne ich doch ziemlich beeindruckend...

Diesen Wanderweg muss man einfach nach vorne wandern...

 

In den knappen 2 Wochen alleine Reisen, hat sich dann so etwas wie Reisealltag breit gemacht. Sehr witzige Erfahrung… wahrscheinlich war der Hauptgrund lediglich, dass mal wieder Wäschetag war (und ich das Kletterseil quer über den Zeltplatz als Wäscheleine spannen durfte… yess!) Ziemlich genau ab dem Tag, hat sich nach Wochen auch meine Kommunikationsfreudigkeit wieder erhöht. Und ein paar Tage später war klar, dass es der richtige Zeitpunkt ist, um langsam wieder in die Schweiz zu fahren.

Natürlich nicht direkt, sondern indirekt… viel über Landstrassen. War überrascht, was Frankreich so zu bieten hat! Es wirkt sehr ironisch, dass man wir auf andere Kontinente fliegen um die Sehenswürdigkeiten zu bestaunen… aber nur wenige Autostunden von uns gibt es viele, wahnsinnig schöne Orte zu entdecken…

Ein kleiner, langweiliger Einstieg in den Gorges du Tarn...was nachher kommt, ist tausend mal besser! Das Paradies!


Mein zu Hause ;-)

 

Tags: